Nutrition

Was ist der Unterschied zwischen Glutamin und L-Glutamin ? Welche ist besser ?

glutamin l-glutamin unterschiedglutamin l-glutamin unterschied

Was ist der Unterschied zwischen Glutamin und L-Glutamin ?

Glutamine and L-Glutamine are supplements that are very popular among Athletes and bodybuilders due to their muscle building and increased metabolism.
These products are produced in the form of capsules, powders, tablets and ampoules and are easy to use.
These two supplements have differences in terms of structure and function.
Glutamine is an essential amino acid that is produced in the body and is urgently needed without it; But L-glutamine is one of the important isomers that is introduced through supplements. The amount of Glutamine in the body is higher than L-glutamine. Glutamine has two isomers called diglutamine and l-glutamine, each of which has its own compounds.
L-glutamine is a supplement that is available to athletes in powder form. Amino acid glutamine either enters the body through food or the body produces it automatically. These substances can be consumed in different forms and the body needs them urgently because of the mineral salts they contain .



glutamin l-glutamin unterschied

Unterschied zwischen Glutamin und L-Glutamin In Bezug auf die Molekularstruktur ?

Glutamin und L-Glutamin sind zwei für den Körper wirksame Substanzen, die den Bedarf des Körpers jeweils auf unterschiedliche Weise decken. Glutamin ist die wichtigste Aminosäure für den Körper, die automatisch im Körper produziert wird und im Überfluss vorhanden ist. Wenn der Körper einen Mangel an Glutamin hat, kann er diesen durch die Aufnahme von Nahrungsmitteln ausgleichen.

L-Glutamin ist jedoch ein Ergänzungsmittel, das vor allem von Sportlern verwendet wird und eine wichtige Rolle bei der Steigerung des Stoffwechsels und des Muskelvolumens spielt. Glutamin ist im Körper immer vorhanden; L-Glutamin ist jedoch nur durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln verfügbar. L-Glutamin ist eine der Arten von Glutamin, die zur Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln verwendet werden, und zwar meist in Pulverform. Diese beiden Substanzen unterscheiden sich in ihrer molekularen Zusammensetzung sowie in ihrem Nutzen und Schaden erheblich.

Eine übermäßige Einnahme von L-Glutamin führt im Körper zu Komplikationen wie Magenschmerzen, allergischen Problemen, Verdauungsstörungen usw. Aus diesem Grund sollten Sportler dieses Ergänzungsmittel entsprechend den Anweisungen ihres Trainers und ihrer Körperstruktur einnehmen. Die Einnahme von Glutamin in Verbindung mit einer gesunden Ernährung kann die vom Körper benötigte Aminosäure liefern und die Muskeln stärken.



Symptome von L-Glutamin-Mangel

Wenn L-Glutamin im Körper verbraucht ist, treten Anzeichen und Symptome auf. Da L-Glutamin eine wichtige und notwendige Substanz für die Steigerung des Körperstoffwechsels und den Muskelaufbau ist, ist es sehr wichtig, auf die folgenden Anzeichen und Symptome zu achten:

  1. Schlechte Wundheilung
  2. Abnehmende Muskelmasse
  3. Verstopfung oder Diarrhöe
  4. Langsame Muskelerholung
  5. Ängste und Stress
  6. Verlangen, Zucker oder Alkohol zu konsumieren

Der Schweregrad dieser Symptome ist nicht bei allen Menschen gleich und hängt vom Mangel im Körper ab.

L-Glutamin spielt eine wichtige Rolle im Körper, weshalb sein Mangel die Gesundheit des Körpers beeinträchtigen kann.

Alle Teile des Körpers benötigen diese Ergänzung, deshalb sollten Sie diese Nährstoffe in Form von Tabletten und Kapseln einnehmen, um die Symptome allmählich zu lindern. Sie sollten mit der Einnahme beginnen, sobald Sie die geringsten Symptome bemerken.



glutamin l-glutamin unterschied

Ist L-Glutamin gefährlich ?

L-Glutamin ist ein wichtiges Ergänzungsmittel zur Stärkung der Muskeln, das Sportler in der erforderlichen Menge zu sich nehmen sollten. Wenn dieses Ergänzungsmittel in großen Mengen über den Tag verteilt eingenommen wird, hat es negative Auswirkungen auf die Gesundheit und seine Nebenwirkungen sind gefährlich.
Durch den Verzehr einer großen Menge L-Glutamin wird dem Körper eine große Menge der Aminosäure zugeführt, was in dieser Situation ein großer Schock für den Körper ist. Es kann gesagt werden, dass die nützlichsten Vitamine und Mineralien für den Körper nützlich sind, wenn sie in ausreichenden Mengen konsumiert werden und vom Körper benötigt werden, nicht in großen Mengen. 5 bis 10 Gramm Glutamin können den Körper mit einer ausreichenden Tagesmenge versorgen. Mehr als diese Menge ist für den Körper nicht geeignet.

Verdauungsprobleme, Magenverstimmung, allergische Reaktionen, Übelkeit, Muskelschmerzen, Erbrechen, Mundtrockenheit, Infektionssymptome usw. treten bei den meisten Menschen auf, und je größer die konsumierte Menge ist, desto stärker sind diese Symptome. Die Nebenwirkungen von L-Glutamin sind weitaus stärker als die von Glutamin.



Wirkung von L-Glutamin auf die Psyche

L-Glutamin spielt eine wichtige Rolle für die Gesundheit des Gehirns und kann psychische Störungen in hohem Maße reduzieren, vorausgesetzt, es wird nach ärztlicher Verordnung und in der richtigen Menge eingenommen. Bei einem Mangel an dieser Aminosäure leidet der Körper unter Stress und Depressionen.

Probleme wie bipolare Störungen, das Reye-Syndrom und Schizophrenie treten aufgrund eines Mangels an L-Glutamin im Körper auf. Durch die Einnahme dieses Ergänzungsmittels wird der Alterungsprozess verlangsamt. Die Nervenverbindungen im Körper haben Probleme, wenn der Körper mit L-Glutaminmangel konfrontiert ist.

In dieser Situation breiten sich auch Gehirnprobleme aus. Die positive Wirkung von L-Glutamin auf die geistige und emotionale Gesundheit hat dazu geführt, dass es heute vermehrt konsumiert wird.



Gewichtsverlust und L-Glutamin Konsum

Menschen, die L-Glutaminpräparate einnehmen, erhöhen ihren Wachstumshormonspiegel drastisch.

In dieser Situation kann eine Person den Stoffwechsel des Körpers erhöhen, indem sie trainiert und Gewicht verliert, indem sie Fett aufbaut. Die Einnahme von L-Glutamin-Ergänzungsmitteln in Verbindung mit körperlicher Betätigung kann zu Fitness und Gewichtsabnahme beitragen. Diese Aminosäure ist die beste Option für Menschen, die Muskeln abbauen wollen.

Die Erhöhung der Geschwindigkeit des Muskelaufbaus und die Verkleinerung des Taillenumfangs bei gleichzeitiger Fettverbrennung sind die wichtigsten Vorteile der Einnahme dieser Ergänzung. Um Gewicht zu verlieren, ist es besser, zusammen mit L-Glutamin professionell zu trainieren.

Frauen, die übergewichtig sind, können durch die Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels ohne Diät ihr Idealgewicht erreichen. Dies zeigt, dass L-Glutamin eine Gewichtsabnahme bewirkt.

glutamin l-glutamin unterschied

Lebensmittel, die L-Glutamin enthalten

Sie können L-Glutamin-haltige Lebensmittel verwenden, um den Körper mit L-Glutamin zu versorgen.

Dieser Mineralstoff ist in den folgenden Lebensmitteln enthalten :

  1. weißer Reis
  2. Milch
  3. Mais
  4. Rindfleisch
  5. Ei
  6. Tofu

Mit dem täglichen Verzehr dieser Lebensmittel wird die vom Körper benötigte Aminosäure zugeführt und kann auch für den Stoffwechsel des Körpers verantwortlich sein. Wenn Sie L-Glutamin nicht über die Nahrung aufnehmen können, sollten Sie es in Form von Tabletten und Kapseln von King Supp Shop beziehen.

Die Verwendung dieses Produkts ist recht einfach. Wenn Sie nützliche Nahrungsquellen identifizieren, können Sie sie bei Bedarf leicht verwenden. Eine L-Glutamin-haltige Ernährung kann zur Stärkung des Körpers und zur Erhöhung der Muskelmasse beitragen.




glutamin l-glutamin unterschied

L-Glutamin ; Anti Blähungen

L-Glutamin trägt wesentlich zur Stärkung des Verdauungssystems bei. Deshalb können Menschen, die an Magen- und Darmblähungen leiden, durch die Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels schnell geheilt werden. Es ist eine nützliche Ergänzung für Patienten mit Reizdarmsyndrom und Darmentzündungen.

Wenn das Verdauungssystem die erforderliche Aminosäure aus L-Glutamin erhält, erhöht sich die Geschwindigkeit der Nahrungsverdauung und dies kann die Gesundheit des Verdauungssystems gewährleisten.
Die regelmäßige Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels kann sich positiv auf den Darm und die Nieren auswirken. Die Nahrung wird schnell ausgeschieden, was das Verderben des Darminhalts und die Entstehung von Blähungen verhindert.



L-Glutamin Histamin Intoleranz

Manchmal kommt es bei Menschen, die L-Glutaminpräparate einnehmen, zu einer Histaminintoleranz. In diesem Fall erhöht sich die Menge des Antihistamins im Körper, was zu allergischen und sensibilisierenden Problemen führt.
Dieses Problem tritt häufiger bei Menschen auf, die einen hohen Tagesverbrauch haben. Die Einnahme von L-Glutamin kann die Funktion von Histamin beeinträchtigen und die Histaminmenge im Körper erhöhen.
In einigen Fällen ist dieser Zustand leicht und behandelbar, in anderen Fällen ist er aufgrund seiner Schwere unkontrollierbar und unbehandelbar.



glutamin l-glutamin unterschied

Der Unterschied zwischen L-Glutamin und Glutathion

Der Hauptunterschied zwischen Glutamin und L-Glutamin besteht darin, dass Glutamin als essenzielle Aminosäure eingeführt wird, die der Körper automatisch produziert und die nicht aus einer externen Quelle zugeführt werden muss. L-Glutamin hingegen wird vom Körper nicht automatisch hergestellt und muss dem Menschen über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel zugeführt werden.

L-Glutamin ist keine Aminosäure, sondern ein Isomer, das zur Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln verwendet wird. Glutamin ist im menschlichen Blut reichlich vorhanden und hat viele Vorteile. L-Glutamin wird zwar nicht direkt im menschlichen Körper hergestellt, aber es hat viele Verwendungsmöglichkeiten und kann zur Stärkung der Immunzellen im Darm beitragen.




Das letzte Wort

Obwohl Glutamin und L-Glutamin unterschiedlich sind, sind beide nützlich für die Gesundheit des Körpers und der Körper braucht sie, um den Stoffwechsel zu steigern und die Muskeln zu stärken.
Mit der richtigen Ernährung und Nahrungsergänzungsmitteln können Sie diese Stoffe dem Körper zuführen.
Diese Stoffe sind eine hervorragende Quelle für die Immunzellen des Körpers und helfen den weißen und roten Blutkörperchen, besser zu arbeiten.

Quelle :

Source1

Source2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert